top of page

Trailer — Better skills – Ein Stück Zukunft (2024), von Paul Steinmann


momoll Jugendtheater Wil

Eine Schule im Jahr 2032. Seit einigen Jahren gibt es ein neues Schulmodell: Für jedes Bedürfnis eine separate Schule. Von diesen Schulen wie der „International School“, der „École des sports“, der „Inklusiven Schule“, der „Bio-Schule im Grünen“ etc. wurden und werden nun die auffällig Besten für das neue Schulprojekt „Better Skills“ zusammengenommen. Lauter digitale Talente, die in ihren jeweiligen Spezial-Schulen aufgefallen sind. Diese ’Digital Talents’ werden nun von einer per Bildschirm anwesenden Lehrperson unterrichtet und getestet.

Das funktioniert alles gut, bis …

Die Schule dient bei diesem packenden Theaterabend als Ort für Gedankenspiele. Die Fragen, die sich dabei stellen, sind grundsätzlicher Natur: Wie verhält sich die Gruppe von zusammengewürfelten Jugendlichen, wenn etwas anders läuft als vorgesehen? Wie können wir uns eine Zukunft vorstellen? Was wird dann wichtig sein? Und was ist uns jetzt wichtig?

„Better skills“ ist eine verspielte und herausfordernde Einladung, die eigene Fantasie anzukurbeln

コメント


bottom of page