“ISABELLE”, Ein Stück von John Berger und Nella Bielski


Ein Stück Von John Berger und Nella Bielski - aus dem Englischen von Hans Jürgen Balmes (Uraufführung)

ISABELLE von John Berger und Nella Bielski über die Schweizerin Isabelle Eberhardt zeigt eine eigenwillige und starke Frau zwischen den Fronten kolonialer Denkweisen - gestern und heute. Poetisch und gleichzeitig hochpolitisch hinterfragen Berger und Bielski mit ISABELLE eurozentristische Sichtweisen und folgen dem Weg einer faszinierenden Persönlichkeit, die sich riskiert und einlässt auf andere Denk- und Lebensformen.